Die Rücken- und Nackenmassage  (  30 min. )  

Bei der Rückenmassage wird der gesamte Rücken intensiv massiert und dabei der Nacken mit einbezogen.

Durch diese Massage werden Blockaden gelöst sowie Körper und Geist entspannt und in Einklang gebracht.

Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Krankheitsbildern, hervorgerufen durch Stress und Hektik im Alltag, die ein Mensch zu beklagen hat. Verrenkungen an der Wirbelsäule können zu stechenden aber auch krampfhaften und unangenehmen Schmerzen führen. Die Ursache für Rückenschmerzen liegt meist an der Wirbelsäule, hervorgerufen durch minimale Beinlängendifferenz das zugleich einen Beckenschiefstand zufolge hat.

Bei einer Rücken-Nackenmassage wird die Muskulatur im Schulter, Rücken, und Nackenbereich gelockert, gedehnt und an der Wirbelsäule entlang mit sanften Griffen massiert. Blockaden im Rücken, Nackenbereich werden gelöst, Verrenkungen aufgehoben und die Rückenmuskulatur entspannt.


Gleichzeitig führt man dem Körper Nahrung zu, indem man warmes Aloe Vera Öl zum massieren Verwendet, da es über die Haut positiv auf den Stoffwechsel einwirkt.


Man strafft, stärkt und nährt die Haut, durch das Massieren und erreicht somit auch eine bessere Durchblutung. Durch sanftes Drücken und Kneten der Muskulatur bei präziser Ölmassage wird Wärme erzeugt, welche sich positiv auf das Bindegewebe, die Muskulatur und auf das gesamte Lymphsystem auswirkt.


Diese Massage lässt die Energieströme den Körper durchfließen und ist so eine spürbare Methode des Energieausgleiches. Durch diese Massage fühlt man sich leicht, aktiv und voller Energie.


Indikationen:

Verspannungen

Mechanische Verbesserung der Gelenke

Allgemeines Wohlbefinden

Linderung und Beseitigung von Schmerzen

Entspannung, Anregung

Unterstützung des venösen Blutstroms

Aktuelles:

 

Schulungen

Weitere Infos hier

 

Neu:

 

Neue Farben

und Glitzer

 

 

Wimpernverlängerung

Weitere Infos hier

         

Über Homepage:

 

  Bilder Galerie erweitert:

 

 

 

Nail Art

 

 2018

 

 

 Besucherzahl: