Die ersten Anzeichen einer Erkältung machen sich bemerkbar, oder kennen Sie das Gefühl, wenn die Neben- und Stirnhöhlen ständig verstopft sind? Greifen Sie nicht sofort zu Medikamenten, sondern versuchen Sie einmal Heilmittel, die uns Mutter Natur schenkt. Ohrkerzen bestehen aus einem speziellen Stoff, der mit Bienenwachs und anderen Wirkstoffen wie Salbeiessenz, Heilkräuter, Kamille und Johanniskraut getränkt ist.

Ohrkerzen geben eine wärmendes und befreiendes Gefühl. Es erfolgt ein Druckausgleich im Ohr-Stirn-Nebenhölen-Bereich! Spontan kann es zu einer freieren Nasenatmung, und einem verbesserten Geruchsempfinden, selbst bei verstopfter Nase, kommen.

Ohrenkerzen entspannen und beruhigen, wirken aber vor allem im HNO-Bereich, da es zu einer so genannten “Kamin-Sog-Wirkung” kommt! Lassen Sie sich überraschen und ein Heilmittel aufleben, von dem die Steppenvölker Sibiriens schon weit vor unserer Zeit überzeugt waren!

Zertifikat

 

THEORIE und PRAXIS 1 TAG

Wirkungsweise der Anwendung
benötigte Utensilien
grundlegende Behandlungsgriffe
Durchführung der Massage
Wirkung von Ohrkerzen
Anwendungsgebiete der Ohrkerzen

Aktuelles:

 

Schulungen

Weitere Infos hier

 

Neu:

 

Neue Farben

und Glitzer

 

 

Wimpernverlängerung

Weitere Infos hier

         

Über Homepage:

 

  Bilder Galerie erweitert:

 

 

 

Nail Art

 

 2018

 

 

 Besucherzahl: